Block: Signale

Eisenbahnsignale

Alle vorhandenen Signale, die mit dem Block verknüpft werden sollen, werden mit Hilfe der Auswahlfelder für die jeweilige Blockseite festgelegt. Siehe Blockseiten-Fahrstraßen für weitere Details zu Blockseiten.

Minus(-)-Seiten-Signale

Das Signalpaar bestehend aus dem Hauptsignal an der Minus-Seite und dem zugehörigen Vorsignal (an der Plus-Seite) wird hier ausgewählt.

Plus(+)-Seiten-Signale

Das Signalpaar bestehend aus dem Hauptsignal an der Plus-Seite und dem zugehörigen Vorsignal (an der Minus-Seite) wird hier ausgewählt.


Signal

Hauptsignal, das mit dem Block verknüpft werden soll.

Vorsignal

Vorsignal, das mit dem Block verknüpft werden soll.

Offener Block

Stellt Signal auf grün, wenn der offene Block frei ist und ein grünes Signal hat.
Stellt Signal auf gelb, wenn der offene Block frei ist und ein rotes Signal hat.
Stellt Signal auf rot, wenn der offene Block belegt ist.

Spezielle Signale

Status-Signal

Das ausgewählte Signal mit der Bedeutung Blockstatus wird mit der Lok verbunden, die diesen Block belegt.
Das Signal zeigt den gegenwärtigen Lok-Automatik-Modus oder einen Strich, falls keine Information verfügbar ist.



Zeichen, Farbe Status
- , grau Keine Information
A, grün Automatk; fährt
A, blau Halbautomatik; fährt
O, grau Leerlauf
W, grün Automatik; warten
W, blau Halbautomatik; warten
W, gelb Kein Ziel gefunden; Für mehr Informationen Trace prüfen.

Falls ein Fahrplan aktiv ist, ist das Zeichen unterstrichen.

Gemeinsame Dialog-Schaltflächen


Personal Tools