Rocrail Neuigkeiten 2012


Serbische Sprache (lateinische Schrift)

  • Datum: 23.12.2012
  • Revision: 4440

Serbische Sprache (lateinische Schrift) hinzugefügt.


Editor für BiDiB-Makros

Bearbeiten von Makros innerhalb des BiDiB-Konfigurations-Dialogs.


Gast-Lok

  • Datum: 13.11.2012
  • Revision: 4304
  • Seite: Gast-Lok

Erzeugt temporäre Lok-Objekte für Gast-Loks.


Lok-Steuerelemente ("Widgets")

Steuerung vieler Loks in einer Ansicht.


Serielle Geräte-Namen

  • Datum: 30.10.2012
  • Revision: 4231

Alle Zentralen-Einstell-Dialoge haben eine Geräte-Auswahl-Liste mit allen bekannten Namen serieller Schnittstellen erhalten, die auf dem Rocrail-Server-PC zu finden sind.


RocPro

  • Datum: 11.10.2012
  • Revision: 4130
  • Seite: RocPro

Neuer Mobil-Dekoder-Programmier-Diaog. Importiert JMRI-DecoderPro-Definitions-Dateien.


Problem-Meldung

  • Datum: 30.09.2012
  • Revision: Rocrail 4024
  • Seite: Problem

Diese Option kann für die Erfassung aller Informationen zu einem bestimmten Problem verwendet werden..


Funktions-Symbole / Icons

  • Datum: 17.09.2012
  • Revision: Rocrail 3957, andRoc 373


Eine helfende Hand für das Auswählen

  • Datum: 31.08.2012
  • Revision: 3850
  • Seite: Auswahl

Im Bearbeitungs-Modus kann ein rechteckiger Bereich mit der linken Maustaste ausgewählt werden.
Nach Loslassen der Maustaste öffnet sich der Auswahl-Dialog mit den Koordinaten und der Größe der Auswahl.


CBUS-LocoNet-Brücke

cangcln-prototype1.jpg

  • Datum: 26.08.2012
  • Revision: 1h 507
  • Seite: CAN-GCLN

Die Firmware wurde um Slot/Fahrregler-Unterstützung ergänzt. Es ist jetzt möglich, FREDs mit CAN-GC3 zu verwenden und die CAN-GC3 als Zentrale in einer Loconet-Umgebung zu betreiben.
Beginnend mit Rocrail-Revision 3776+ ist es damit auch möglich, FREDs in einer CBUS-Umgebung zu verwenden.
Lesen und Schreiben von CVs auf dem Programmiergleis.

22.08.2012: Professionelle Platinen sind bestellt.


Gleisplan-Sicherung

Durch Voreinstellung werden Kopien der vorherigen Gleisplan-Datei in einem Sicherungs-Verzeichnis mit vorgesetzter Datum-/Zeit-Angabe gespeichert.


Viel-begriffige Signale

Signal-Unterstützung bis zu 16 Begriffen durch Fahrstraßen-Befehle und Aktionen.


Wähle kürzesten Block

  • Datum: 08.08.2012
  • Revision: 3760
  • Seite: Auto-Modus

Wenn Zug- und Block-Länge eingestellt sind, wird der kürzest zu Verfügung stehende Block für den Zug gewählt..


Neue Übersichts-Liste

Die meisten Tabellen haben eine neue Übersichtsliste “Aussehen&Verhalten” mit mehr Informationen und Sortier-Optionen erhalten.


andRoc Mehrfachtraktionen verwalten

Anzeigen, hinzufügen und entfernen von Mitglieder in Mehrfachtraktionen.
Aktivieren durch langes Anklicken der Fahrtrichtungs-Schaltfläche.


Abschaltungs-Rückmelder-Option

Diese Option ist bei großen Anlagen sehr sinnvoll, um Probleme, wie entgleiste Züge, zu lokalisieren.


CBUS-Anzeige-Treiber

cangc8-gc2-2.jpg

  • Datum: 03.06.2012
  • Revision: 458
  • Seite: CAN-GC8

Diese Firmware kann in einen CAN-GC2 geladen werden und zeigt dynamischen Text aus Rocrail in zwei Anzeigen/Displays.

CBUS-LocoNet Brücke

cangcln-prototype1.jpg

  • Datum: 12.05.2012
  • Revision: 427
  • Seite: CAN-GCLN

Der CAN-GCLN ist eine CBUS-LocoNet®-Brücke für das Mitverwenden spezifischer Hardware-Module, die auf der anderen Seite der Brücke nicht verfügbar sind oder einfach, um von LocoNet® zu CBUS zu migrieren ohne Investitionen zu verlieren.


CBUS-Ethernet-Schnittstelle

Professionell gefertigte Platinen sind verfügbar!!!


RC-CAB CBUS-Client

  • Datum: 13.04.2012
  • Revision: 57
  • Seite: RC-CAB

Ein Android-Mobil-Client für direkte Verbindung zum CBUS(CAN-GC1e), LocoNet(GCA101) und Xpressnet.

Prototyp der CBUS-Ethernet-Schnittstelle

cangc1e-prototype.jpg

Der CAN-GC1e ist bereits Realität und der Prototyp funktioniert sehr gut. Bis zu 4 Computer können sich gleichzeitig mit dieser Ethernet-Schnittstelle verbinden.

Aktuell: 02.04.2012 Professionelle Platinen sind beauftragt.


Neues Aussehen & Verhalten von Fahrregler & Uhr

  • Datum: 12.03.2012
  • Revision: 3384

Neues Aussehen & Verhalten von Fahrregler & Uhr für alle Plattformen !

Direkter Sound für Lok-Funktionen

Die neuen Direkt-Sound-Optionen machen es viele einfacher Sound-Dateien mit Funktionen zu verknüpfen.
Beginnend mit Revision 3347 wird die aktuelle Block-Kennung als zweiter Parameter für den Sound-Abspieler hinzugefügt, um einen Lautsprecher in der Nähe der Lok auszuwählen. (Dafür werden benutzerdefinierte Skripts o. Stapel-Dateien benötigt.)

RocJ: Zoomen

  • Datum: 04.03.2012
  • Revision: 145
  • Seite: RocJ

Zoom-Option mit einem Bereich zwischen 8 und 64 Pixeln Symbolgröße hinzugefügt.

RocJ: Fahrregler

  • Datum: 03.03.2012
  • Revision: 133, 139
  • Seite: RocJ

Ein Fahrregler wurde zu Rocj hinzugefügt.
Lokbilder werden im Bilder-Ordner zwischengespeichert; wird auch für Zubehör-Symbole verwendet.

Rocview: Uhr renoviert.

  • Datum: 28.02.2012
  • Revision: 3328
  • Seite: Uhranzeige

Auf Mac OS X sieht die renovierte Uhr so aus. Für Windows und Linux muss gewartet werden, bis wxWidgets 3.0 generell verfügbar ist.

RocJ: Skalierbare Uhr

  • Datum: 26.02.2012
  • Revision: 122
  • Seite: RocJ

Eine skalierbere Modellzeit-Uhr-Anzeige wurde RocJ hinzugefügt. Die Uhr wird vom Server sychronisiert.

CAN-GC4: 8-Kanal-RFID + 8-Kanal-Block-Abfrage

cangc4-proto1.jpg

  • Datum: 22.02.2012
  • Revision: 335
  • Seite: CAN-GC4

Ein 8-Kanal-RFID-Leser-Konzentrator mit einer optionalen Positivliste, um IDs zu filtern.
Der Anschluss eines GCA93 8fach-Strom-Detektors wird ebenfalls unterstützt.
Professionelle Platinen sind beauftragt! (22.01.2012)

XpressNet Fahrregler-Aktualisierung

Einige Bussysteme wie XpressNet versenden keine Änderungen der Lok, die über Fahrregler eingestellt werden.
Bei Aktivierung dieser Option und wenn die Lok nicht im Automatik-Modus ist, wird im Sekundentakt eine Anfrage an die Zentrale gesendet, um die aktuelle Information zu erhalten, die benötigt wird, um die Rocrail-Clients zu aktualisieren.

CAN-GC6: 4-Kanal-Servo-Steuerung

can-gc6-v2.3.jpg

  • Datum: 07.01.2012
  • Revision: 295
  • Seite: CAN-GC6

Eine 4-kanalige einfach einzustellende Servo-Steuerung für die mergCBUS-Familie mit vielen Eigenschaften.
Professionelle Platinen (V2.3) sind verfügbar.

Die CAN-GCA-Familie wächst zu einem kompletten und erschwinglichen Selbstbau-Steuerungssystem für die digitale Modelleisenbahn basierend auf dem MERG CBUS und industriellem CAN.



Springe zu den aktuellen Neuigkeiten
Springe zu den Neuigkeiten 2014
Springe zu den Neuigkeiten 2013
Springe zu den Neuigkeiten 2011


Personal Tools