Dinamo Fahrzeugunterstützung

InhaltAutomatik-BetriebAutos




Dinamo/MCC ist ein System zur realistischen Steuerung der Geschwindigkeit und der Beleuchtung von Modellautos. Jedes Fahrzeug verfügt über einen adressierbaren Dekoder. Dieser Dekoder steuert den Motor, das Licht und andere verfügbare Funktionen. Das Grundkonzept ist einfach anzuwenden , leicht zu verstehen und praktisch identisch zum Betrieb von digitalisierten Zügen, einmal abgesehen von den Gummireifen und der Batterie.

Da es keine elektrische Verbindung zwischen der Straße und dem Fahrzeug gibt, erfolgt die Kommunikation drahtlos. Die Straße wird in ein Übertragungssystem verwandelt indem einfach zwei preisgünstige Kupferdrähte unterhalb der Straßendecke verlegt werden, so dass sie nicht sichtbar sind. Das Fahrzeug nimmt die Befehle von der Straße auf und kann verzögerungsfrei vom Computer gesteuert werden. Die Straße wird außerdem mit Meldern ausgestattet. Werden diese an den richtigen Stellen platziert, so werden die Reed-Kontakte durch den Magneten der Lenkung angesteuert. Der Computer empfängt die Mitteilungen und “weiß” dann, wo sich die Fahrzeuge augenblicklich befinden.

Verfügbare Funktionen des aktuellen Dekoders (MCCdec02):

  • Adressierbar mit 4095 Adressen
  • Integrierte Geschwindigkeitsregelung mit einem PID-Regler, der sehr langsames Fahren ermöglicht.
  • Sanftes Beschleunigen und Bremsen über wählbare Profile.
  • Insgesamt neun Funktionsausgänge. Zwei sind für Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker) vorgesehen, die anderen sieben können frei konfiguriert werden, z. B. für Scheinwerfer, Bremslicht, Rundumleuchten, Blitzlichter, zur Ansteuerung von Soundmodulen usw.
  • Nothalt bei Verlust des Kontrollsignals.
  • Schlafmodus zum Energiesparen bei ausgeschaltetem System; Fahrzeuge wachen auf, sobald das Signal wieder empfangen wird.
  • Batterieüberwachung.
  • Umfangreiche Konfiguration per Software, kein separater Programmieranschluss notwendig.
  • Konfigurierbare Vierkanal-Ablaufsteuerung für Selbstbau-Lichteffekte.
  • Arbeitet mit Batteriespannungen von 0.9V bis 4,1V

Weitere Informationen zu Dinamo/MCC finden sich unter Dinamo/MCC


Funktions-Übersicht

mcc-trucks.jpg

Rocrail MCC
fn Licht
f1 Bremse
f2 links Blinken
f3 rechts Blinken
f4 nicht benutzt
f5 F1
f6 F2
f7 F3
f8 F4


Dekoder-Schnittstelle Einstellungen


Siehe Loc Interface für die Erklärungen zu allen Feldern. Nur die folgenden weichen ein wenig ab:

Protokoll

Verwende Car für das Senden der Kommandos für Fahrzeuggeschwindigkeit und Fahrzeugfunktionen.

Masse

Wird als Beschleunigungs-Paramter verwendet.



Personal Tools