Lokomotiven: Mehrfachtraktion

InhaltObjekteLokomotiven

  • Suchbegriffe: Doppeltraktion, Tandem


Lok-Dialog Registerkarte 'Mehrfachtraktion'

Beschreibung

Dieser Karteireiter erlaubt die Definition einer Mehrfachtraktion, wobei die aktuelle Lok die führende Lok in diesem Verbund darstellt. Alle Kommandos, die Rocrail an diese Lok sendet, werden auch an alle anderen Loks dieser Mehrfachtraktion gesandt. Hierbei gilt es sicherzustellen, dass alle Lokomotiven in diesem Verbund mit der gleichen Geschwindigkeit fahren, wie die führende Lok; dabei kann es unter Umständen notwendig sein die CVs der einzelnen Lokdekoder anzupassen.

Wenn die Hauptlok eine virtuelle Lokomotive ist, kann diese Dialog-Seite für den Wechsel der realen Lokomotive eines Zugverbandes verwendet werden. Alle Verweise, Aktionen usw. sind beim Wechsel einer oder mehrerer Mitglieder nicht betroffen, was speziell im Automatik-Modus hilfreich ist.

Alle Geschwindigkeits-Befehle zu verbundenen Loks werden zur Hauptlok umgeleitet. (3731+)


Licht aus

Das Licht wird nicht mit der Haupt-Lok synchronisiert.
Wenn diese Option gesetzt ist, ist das Licht bei allen Mitgliedern ausgeschaltet, andernfalls ist das Licht dauerhaft eingeschaltet.

Synchronisieren Licht

Übergibt die Licht-Funktion von der Hauptlok an alle anderen Mitglieder der Mehrfachtraktion, wenn die Licht AUS-Option nicht aktiviert ist.

Synchronisieren Funktionen

Sendet die ausgewählten Funktionen von der Hauptlok an alle anderen Mitglieder der Mehrfachtraktion.


Mitglieder

:!: Nicht die Hauptlok als Mitglied bei den weiteren Loks eintragen, um eine Server-Schleife zu vermeiden!

In dieser Liste werden alle weiteren Lokomotiven dieses Verbunds aufgeführt.
Nach Auswahl einer Lok kann diese mit der Schaltfläche 'Löschen' aus der Mehrfachtraktion entfernt werden.

Lokkennung

Über dieses Auswahlfeld können weitere Lokomotiven für diese Mehrfachtraktion ausgewählt und anschließend hinzugefügt werden.


Personal Tools