MGV146 Manuelle Steuerung und Anzeige für GCA145 (=MGV145)

Beschreibung

Die Funktion dieser Baugruppe ist sehr einfach.

Sie enthält zwei große 7-Segment-Anzeigen, einen Inkremental-Geber und einen Kippschalter oder Jumper.

Der Inkremental-Geber ist sehr vertraut, weil die meisten Zugsteuerungen ein solches Teil zur Geschwindigkeitseinstellung verwenden.

Zwei I2C-ICs lesen die Position von der Hauptbaugruppe GCA145 Drehscheiben/Schiebebühnen-Steuerung.

Mit dem Schalter oder Jumper wird der Einstellmodus ausgewählt, womit jede Position der Brücke fein justiert werden kann.

Der Prototyp

Eine Kombination von MGV145 und MGV146 sowie einem Schrittmotor für einen Test Die Platine wie es geliefert wird
mgv146_pict03.jpg


Die Dateien

Verbindung zum GCA145

:!: Wichtiger Hinweis :!:
Einige Benutzer scheinen es besser zu wissen und löten Drähte direkt an die Stifte oder die Platine!
Das ist völlig inakzeptabel :!:
Drähte könne leicht abbrechen und verusachen in vielen Fällen eine Menge Schäden.
:!: Also Steckverbinder verwenden :!:

Dieses Kabel ist eine gerade Verbindung, 8 Drähte, Stift1 zu Stift1, Stift2 zu Stift2 usw.
Zwei Steckverbinder PSK 254/8W mit 16 PSK-Steckkontakten werden verwendet.
Die Drähte können an die PSK-Steckkontakte gelötet werden aber die Verwendung eine Spezialzange (Reichelt: Crimpzange PSK) ist vorzuziehen.
Wenn nur ein Kabel benötigt wird: Peter Giling fragen !



Personal Tools