Fahrdienstleiter und Züge: Übersicht

Objekte InhaltObjekteFahrdienstleiter und Züge


Die Übersicht zeigt die Kennungen der definierten Züge an.


Die Kennung des markierten Eintrags wird in die Kopfleiste übernommen.
Die Einstellungen auf den anderen Registerkarten beziehen sich auf diesen Eintrag.

Übersichts-Spalten

Steuerung

Zeigt die von der Fahrdienstleiter-Steuerung verwendete Lok-Kennung.
Dies zeigt nicht die Lok-Kennung der derZug zugeordnet ist.

Ändern

Neu

Legt einen neuen Zug mit der Kennung “NEW” an.
Der Eintrag sollte in der Registerkarte Steuerung auf einen geeigneten Namen geändert werden.

Löschen

Der markierte Eintrag wird gelöscht.

Kopieren

Eine Kopie des markierten Eintrags wird erzeugt. Die Kopie erhält die Kennung des Originals + dem Suffix ”(copy)”.

Lok-Einzelheiten

Zeige alle

Im Fall, dass dieser Dialog für die Zuweisung eines Zuges zu einer Lok verwendet wird, wird nur der Zug angezeigt, der sich im gleichen Block wie die Lok befindet.
Die Option aktivieren, um allle Züge unabhängig vom Standort anzuzeigen.

Zugbild umkehren

Standardmäßig ist die Lok auf der linken Seite des Zugbilds.
Bei gesetzter Option ist die Lok rechts.

Zugbild

Wenn der Lok und den Waggons Bilder zugeordnet sind, werden sie in der Reihenfolge der Waggonliste angezeigt.
Ein linker Maus-Klick auf das Zugbild kehrt die Bild-Darstellung um. (Standardmäßig ist die Lok links.)

Zug zuordnen

Ein Zug kann einer Lok zugeordnet sein, um Länge und Gewicht zu berechnen.

Zug zuordnen

Der in der Zugtabelle ausgewählte Zug wird der hier ausgewählten Lok zugewiesen.

Zug lösen

Der der in Zugtabelle ausgewählte Zug wird von der hier angezeigten Lok gelöst.

Länge

Länge des Zuges inkl. Lok-Länge.


Personal Tools