Fahrstraßen: Bedingungen

Beschreibung

Bedingungen werden nach den Berechtigungen ausgewertet.
Eine Bedingung muss erfüllt sein, wenn eine oder mehrere Bedingungen definiert sind.
Für das Fehlerprotokoll muss Automatik aktiviert werden, um die Auswertung zu sehen.

Nicht von Block

Die Option bestimmt, ob der aus der Liste augewählte Vorgänger-Block übereinstimmen muss oder nicht übereinstimmen darf.

Zug-Type (Dialog)

  • Keine
  • Güterverkehr
  • Nahverkehr
  • Mischverkehr
  • Gleisreinigung
  • Fernverkehr
  • Postverkehr


Pendelzug

Bei gesetzter Option ist die Bedingung nur bei Pendelzügen erfüllt.

Fahrtrichtung wechseln

Bei gesetzter Option ist die Bedingung nur erfüllt, wenn der Zug die Fahrtrichtung wechselt.

Fahrpläne erlaubt (Allow schedules)

Die gesetzte Option erlaubt die Verwendung der Fahrstraße durch Fahrpläne.



Definition in plan.xml

Bedingung mit vorgegebenen Werten:

<st ...>
  ...
  <stcondition notprevbk="false" prevbkid="" chdir="false" commuter="false" type="" allowschedule="true"/>
  ...
</st>
Attribut Beschreibung Vorgabe
prevbkid ID des Vorgänger-Blocks. Wird ignoriert, wenn nicht gesetzt. <leer>
notprevbk ID des Vorgänger-Blocks darf nicht sein wie gesetzt. false
chdir Wenn gesetzt, muss der Zug die Richtung wechseln, um die Fahrstraße zu benutzen. false
commuter Wenn gesetzt, nur Pendelzüge. false
type Wenn gesetzt, muss Zugtyp übereinstimmen. <empty>
allowschedules Wenn gesetzt, sind Fahrpläne erlaubt. true

Train types

  • lightgoods
  • light
  • local
  • regional
  • ice
  • shunting
  • goods
  • none
  • post



Personal Tools