Bidirektionale Kommunikation

Techniken

Technik Hersteller Vorteile Nachteile Nachrüstbar PoM
CV-Lesen
Barcode-Leser BarJut Ja Nein
RFID MERG RFID
CAN-GC4
Arduino + GCA41
LDT
Leichte und preiswerte Möglichkeit, außer für die Leser, Transponder zur Verfolgung in alle Fahrzeuge zu bringen. Eingeschränkte² Kommunikation. Nur Kennung bei 'enter'.
Nur bei kleinen Maßstäben wie N verwendbar, größere Maßstäbe fahren zu schnell für eine Erkennung durch den Empfänger.
Ja Nein
Digitrax Transponding Digitrax Standard LocoNet
'Lauschen' am Draht¹.
Keine einfache Montage der Transponder-Empfänger. Nein¹¹ Ja, getestet
LISSY Uhlenbrock
Per's Model Train recognition system
Standard LocoNet, einfache Installation, offenes Protokoll. Eingeschränkte Kommunikation². Ja Nein
RailCom / RailComPlus® Tams
OpenDCC-BiDiB
Digikeijs
Nachdem BiDiB von OpenDCC gegründet und implementiert wurde, ist es stabil und verwendbar Erfordert eine neue DCC-Ausrüstung. Nein Ja
Selectrix/Müt Müt Nur Selectrix und Adresse. Ja Nein


¹) Gebündelte Belegtmelder-Abschnitte ist sehr flexibel und 'unbegrenzt'.
¹¹) Dekoder ohne Transponder erzeugen unerwünschte Ereignisse, deshalb ist es eine reine DigiTrax-Lösung.
²) Datenübertragung ist nur im “Auge in Auge”-Moment möglich.


PoM CV-Lesen

PoM = Hauptgleisprogrammierung (Programming on the Main), auch OPS (Operations Mode Programming) genannt.

  • Sehr schnell, keine Abfrage, sondern direkte Antwort.
  • Um nur den CV-Wert auszulesen, wird nur ein Empfänger auf der gesamten Anlage benötigt.


Reaktionen in Rocrail

Die beiden Tabellen zeigen die Reaktion von Rocrail, wenn ein BiDi-Dekoder in einem Block erkannt wird.

Ohne eine Gast-Lok für BiDi zu erzeugen

Modus Unbekannt Bekannt BiDi akzeptieren
Manuell ignorieren in Block setzen ignorieren
Automatik Ghost Ghost in Block setzen


Mit erzeugen einer Gastlok für BiDi

Modus Unbekannt BiDi akzeptieren
Manuell Gastlok erzeugen + in Block setzen Gastlok erzeugen + in Block setzen
Automatik Ghost Gastlok erzeugen + in Block setzen


Zugehörige Seiten

Zusätzliche Funktionalität

Automatik-Modus

  • Prüft den Code gegenüber der Lok, die den Block reserviert hat. Wenn er nicht passt: Ghost.

Züge

Lok manuell in einen Block fahren


Personal Tools