Gleise

InhaltObjekteGleise



Verwendung von Gleissymbolen


Einführung

tracks.jpg Gleissymbole sind das optische Bindeglied zwischen Blöcken, Weichen, Signalen und anderen Objekten auf dem Gleisplan und dienen damit dem Benutzer als Orientierung. Sie selbst sind jedoch keine Block-zu-Block-Verbindungen, diese werden ausschließlich durch Fahrstraßen hergestellt. Mit Hilfe des Gleisplan-Auswerters ist es jedoch möglich, aus den durch Gleissymbole dargestellten, optischen Verbindungen tatsächliche Fahrstraßen für Rocrail zu generieren.

Die Symbole repräsentieren keine bestimmte Länge - ein einzelnes Gleissymbol kann für wenige Zentimeter Strecke stehen oder auch für viele Meter. Dies ermöglicht es, schematische, kompakte Gleispläne zu erstellen. Gleissymbole sollten stets sparsam eingesetzt werden, da jedes einzelne Objekt Prozessorleistung beansprucht.

Weitere Hinweise zur Verwendung von Gleissymbolen finden sich im Kapitel Gleisplan und in der Schritt-für-Schritt-Anleitung im Kapitel 6.1.

bahnkoerper.jpg


Personal Tools