Schiebebühnen-Einstellung

Grafik-Darstellung

  • Die Größe der Schiebebühne ist fest: 4 x 8 Raster-Zellen. (32*4=128, 32*8=256)
  • An beiden langen Seiten ist Platz für je 8 Gleise.
  • Im SVG werden keine Gleise angezeigt, weil die Schiebebühne direkt an normale Gleissymbole anschliesst.
  • SVG-Symbol. Es wird in zwei Symbole geteilt: Grube sowie die Brücke in weiß, gelb, blau und rot.


Einstellung

traverser-rainer.jpg
Angenommen Gleis 00-07 können anders positioniert sein, als 24-31:

         Nord
     +----------+
00 ==|..........|== 24
01 ==|..........|== 25
02 ==|..........|== 26
03 ==|]========[|== 27
04 ==|..........|== 28
05 ==|..........|== 29
06 ==|..........|== 30
07 ==|..........|== 31
     +----------+
         Süd

Gleis-Nummer 63 wird für die Kalibrierung verwendet.

Automatik

Wenn eine Lok von Gleis 03 nach 27 fahren soll, muss die Brücke zunächst zum Gleis 03 fahren und wenn die Lok komplett auf die Brücke gefahren ist, muss Gleis 27 eingestellt werden.


Personal Tools