Zubehör-Thema

InhaltRocviewThemen



Zubehör als 2. oder 3. Thema verwenden.

Registriertes Zubehör



Bauwerke

Die meisten Bauwerke auf der Anlage haben Licht oder anderes Zubehör zur Steuerung.
Dies in Rocrail anzuzeigen und zu steuern kann mit Weichen des Zubehör-Typs und den neuen Bauwerk-SVG-Symbolen aus dem Zubehör-Thema (Accessory) erfolgen.
Es ist einfach, eigene Bauwerke als SVG zu erstellen und diese zum lokalen Zubehör-Thema hinzuzufügen.

Zubehör-Nummern


Der Bereich von 51 bis 60 ist für Bauwerke im Zubehör-Thema reserviert.

Nr. Beschreibung
51 Bahnhof
52 Bahnsteig
53 Kleiner Bahnhof
54 Fabrik
55 Kleiner Bahnhof wie 53, aber nur eine Zelle groß


Wie ein Bauwerk hinzugefügt wird

  1. Eine Weiche vom Typ "Zubehör" in den Gleisplan einfügen.
  2. Ändern der Zubehör# in den Bereich 51 bis 60. (Siehe obenstehende Tabelle.)
  3. Optional kann Adresse/Port eingestellt werden, beispielsweise zur Steuerung der Beleuchtung von Gebäuden, Bahnsteigen usw.
    • Die Steuerungs-Option kann für das Einstellen eines Intervalls (z.B. Blinken) verwendet werden.


Alternativ kann ein Bauwerk auch als Ausgangs-Objekt mit SVG-Option "Zubehör" hinzugefügt werden.
Die Steuerungs-Option des Weichen-Objekts ist damit nicht nutzbar.

Aktions-Steuerungen

5639+
Die ersten 10 Aktions-Steuerungen werden im Kontextmenü → Befehl gelistet:

Der Aktions-Steuerungs-Status kann auf “none” gestellt werden, um zu vermeiden, dass eine Aktion durch einen Links-Klick auf das Bauwerks-Symbol aktiviert wird.
Wenn die optionale Beschreibung definiert ist, wird sie als Menü-Text verwendet. Anderenfalls wird die Aktions-Kennung verwendet.


Personal Tools