User Tools

Site Tools


faq-de

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
faq-de [2019/12/17 00:53]
rainerk de Gnome screenshots implemented
faq-de [2020/09/30 01:53]
rainerk
Line 70: Line 70:
     * **[[:​rocrailini-trace-de|Trace-Ebenen deaktivieren]]**     * **[[:​rocrailini-trace-de|Trace-Ebenen deaktivieren]]**
  \\  \\
 +===== Einen defekten Gleisplan ersetzen bzw. zu einer früheren Version zurückkehren =====
 +  * **Voraussetzung:​** Es muss mindestens eine gesicherte Gleisplan-Datei in einem Sicherungs-Verzeichnis (**''​backup''​**) existieren. \\ Siehe __**[[rocrailini-gen-de#​datensicherung|Datensicherung]]**__ in den Rocrail-Eigenschaften.
  
 +Ist die Gleisplan-Datei eines Arbeitsbereichs beschädigt oder will man auf eine frühere Version des Gleisplans zurückkehren,​ werden folgende Schritte empfohlen:
 +  - Rocrail (Rocview und Server) komplett beenden. ​
 +  - Aus dem Unterverzeichnis **''​backup''​** des Arbeitsbereichs die Datei mit der gewünschten Version (Zeitstempel :!:) in den Arbeitsbereich __kopieren__. ​
 +  - Im Arbeitsbereich die zu ersetzende (alte bzw. beschädigte) Gleisplan-Datei löschen.
 +  - Im Arbeitsbereich bei der Gleisplan-Kopie den Zeitstempel aus dem Dateinamen entfernen: **''​20120824160729833-plan.xml''​** --> **''​plan.xml''​**.
 +  - Rocview und ggf. Rocrail-Server neu starten. \\ Beim Öffnen des Arbeitsbereichs ist nun der Gleisplan mit dem Daten-Stand der gesicherten Version aktiv.
 + \\
 ===== Märklin CentralStation 2 ===== ===== Märklin CentralStation 2 =====
   - S88-Rückmeldungen werden nicht gemeldet:   - S88-Rückmeldungen werden nicht gemeldet:
Line 116: Line 125:
 </​code>​ </​code>​
 xxx = Benutzername.\\ xxx = Benutzername.\\
-__Erneut einloggen, um die neue Einstellung zu aktivieren.__\\+__Erneut einloggen, um die neue Einstellung zu aktivieren.__ 
 + 
 +==== Besonderheit in Manjaro Linux ==== 
 +In Manjaro Linux gibt es keine **dialout**-Gruppe. \\ 
 +Unter Manjaro Linux (und evtl. Arch Linux?) ist dieser Befehl zu verwenden:​\\ 
 +<​code>​ 
 +sudo usermod -aG uucp xxx 
 +</​code>​ 
 +xxx = Benutzername.\\
  \\  \\
  
faq-de.txt · Last modified: 2020/09/30 01:53 by rainerk