User Tools

Site Tools


glossary-de

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
glossary-de [2018/11/12 08:56]
127.0.0.1 external edit
glossary-de [2020/05/12 00:44] (current)
rainerk
Line 14: Line 14:
 | **ACK** | (engl.) Acknowledgement,​ Bestätigung eines Registerwertes vom Dekoder | | **ACK** | (engl.) Acknowledgement,​ Bestätigung eines Registerwertes vom Dekoder |
 | **AM** | Aquarium-Modus;​ Zufalls-Betrieb von Zügen ohne Fahrpläne | | **AM** | Aquarium-Modus;​ Zufalls-Betrieb von Zügen ohne Fahrpläne |
 +| **AMP** | [[:​arduino:​amp-de|ASCII-Map]] | 
 | **BAT** | **B**lock-**A**ccelerate-**T**imer = Block-Beschleunigungs-Zeitgeber zur gleitenden Anpassung an die Soll-Geschwindigkeit bei der Block-Ausfahrt | | **BAT** | **B**lock-**A**ccelerate-**T**imer = Block-Beschleunigungs-Zeitgeber zur gleitenden Anpassung an die Soll-Geschwindigkeit bei der Block-Ausfahrt |
 | **BBT** | **B**lock-**B**rake-**T**imer = Block-Brems-Zeitgeber;​ automatische Berechnung der Block-Bremszeit für lineares Abbremsen von **enter** nach **in** | | **BBT** | **B**lock-**B**rake-**T**imer = Block-Brems-Zeitgeber;​ automatische Berechnung der Block-Bremszeit für lineares Abbremsen von **enter** nach **in** |
Line 53: Line 54:
 | **RR** | Rocrail (Server) | | **RR** | Rocrail (Server) |
 | **Route** | (engl.) Die Strecke bzw. Fahrstraße von einem Block zum nächsten, s. FS | | **Route** | (engl.) Die Strecke bzw. Fahrstraße von einem Block zum nächsten, s. FS |
 +| **Routing** | (engl.) Der gesamte Prozess des Routers zur Ermittlung von Fahrstraßen und Eintragen der Daten in die beteiligten Objekte. \\ Die Teilprozesse können als **[[rocrailini-router-de#​die_router-optionen|Router-Optionen]]** gewählt werden. |          ​
 | **RUG** | Rocrail User Group | | **RUG** | Rocrail User Group |
 | **Rückmelder** | Rückmelder dienen dazu, einer Steuerung die Position der Loks und Züge mitzuteilen. Es gibt verschiedene Bauweisen. | | **Rückmelder** | Rückmelder dienen dazu, einer Steuerung die Position der Loks und Züge mitzuteilen. Es gibt verschiedene Bauweisen. |
Line 63: Line 65:
 | **Slot** | "​Zeitschlitz"​ = Platz in der Abfolge aller Digital-Pakete im Gleissignal für die Befehle an die Dekoder. \\ Die Slots aller aktiven Loks werden zyklisch wiederholt. Die Belegung und Freigabe der Slots erfolgt dynamisch. |  | **Slot** | "​Zeitschlitz"​ = Platz in der Abfolge aller Digital-Pakete im Gleissignal für die Befehle an die Dekoder. \\ Die Slots aller aktiven Loks werden zyklisch wiederholt. Die Belegung und Freigabe der Slots erfolgt dynamisch. | 
 | **SNMP** | Simple Network Management Protocol; [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Simple_Network_Management_Protocol|Siehe Wikipedia]]| | **SNMP** | Simple Network Management Protocol; [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Simple_Network_Management_Protocol|Siehe Wikipedia]]|
 +| **SpDrS60** | Abkürzung für "​**Sp**urplan-**Dr**ucktasten-Stellwerk-**S**iemens ab 19**60**"​ |
 | **SVG** | Skalierbare Vektor Grafik; [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Scalable_Vector_Graphics|Siehe Wikipedia]] | | **SVG** | Skalierbare Vektor Grafik; [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Scalable_Vector_Graphics|Siehe Wikipedia]] |
 | **Trace-Datei** | Rocrail schreibt alle Aktivitäten in Fehlerprotokolle,​ die als sogenannte **[[:​rocrailini-trace-de|Trace-Dateien]]** mit der Erweiterung ***.trc** im Arbeits-Verzeichnis/​-Ordner zu finden sind. | | **Trace-Datei** | Rocrail schreibt alle Aktivitäten in Fehlerprotokolle,​ die als sogenannte **[[:​rocrailini-trace-de|Trace-Dateien]]** mit der Erweiterung ***.trc** im Arbeits-Verzeichnis/​-Ordner zu finden sind. |
glossary-de.1542009373.txt.gz · Last modified: 2018/11/12 08:56 by 127.0.0.1