User Tools

Site Tools


goldenrules-de

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

goldenrules-de [2018/11/12 08:56] (current)
Line 1: Line 1:
 +======Bewährtes Vorgehen======
 +[[german|{{ ​ rocrail-logo-35.png}}]]
 +[[german|Inhalt]] -> **[[german#​erste_schritte|Erste Schritte]]**
 + \\
 +{{:​wiki:​dokuwiki-128.png?​80}}\\
 +| Diese Seite ist als Ratschlag gedacht, bevor man weitergeht. |\\
  
 + \\
 +===== Gleisplan (ZBL) =====
 +  - Den Gleisplan-Entwurf __einfach und schematisch__ halten und alle unnötigen Gleise weglassen.\\ Jedes Symbol im Gleisplan ist ein [[http://​docs.wxwidgets.org/​2.8/​wx_wxwindow.html#​wxwindow|Window-Objekt]] ((Objekte auf dem Bildschirm sind nicht nur grafische Symbole, sondern werden vom Programm verwaltet, d.h. auf Maus-Aktionen beobachtet und ggf. geändert)) und benötigt Computer-Resourcen.
 +  * http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Betriebsleittechnik
 + \\
 +^ Beispiel für Übernahme ^^
 +|{{:​firststeps:​wintrack1.png?​0x200}}|{{:​firststeps:​rocrail1.png?​0x200}}|
 +|  Bahnhofsbereiche in einem Gleisplaner. ​ |  Bahnhofsbereiche schematisch in Rocrail. ​ |
 +|{{:​firststeps:​wintrack2.png?​0x200}}|{{:​firststeps:​rocrail2.png?​0x200}}|
 +|  Aufstellbereich in einem Gleisplaner. ​ |  Aufstellbereich schematisch in Rocrail. ​ |
 + \\
 +
 +===== Modellbahn-Anlage =====
 +[[http://​www.dirks-modellbahnseiten.de|{{ http://​www.dirks-modellbahnseiten.de/​images/​stories/​buchrain/​uebersicht/​buchrain_130611.jpg?​150}}]]
 +  - Blocklängen so planen, dass der längste Zug hineinpasst,​ der auf der Anlage fahren soll.
 +  - In jedem Block mindestens 2 Rückmelder-Abschnitte einplanen. (ENTER und IN)
 +  - Weichen oder Weichenantriebe mit Rückmeldung der Weichenlage einplanen.
 +
 +====Große Anlagen====
 +Große Anlagen mit Windows sind keine gute Wahl:
 +  * http://​forum.rocrail.net/​viewtopic.php?​f=2&​t=10065 (en)
 +Es wird eine freie Linux-Distribution auf der gleichen Hardware bevorzugt.\\
 +
 + \\
 +
 +===== Zentrale =====
 +[[:​can-gc3-de|{{ :​cbus:​can-gc3-pict03.jpg?​150}}]]
 +  - Eine einfache Zentrale auswählen, weil Rocrail alle benötigten Steuerungsmöglichkeiten bietet und das eine Menge Geld spart.
 +  - Ein __ereignis-basiertes Rückmeldesystem__ wie [[:​loconet-de|LocoNet]],​ [[:​cbus-de|mergCBUS]],​ [[:​xpressnet-de|XpressNet]] auswählen ...
 + \\
 +
 +===== Dateinamen und Kennungen =====
 +In Rocrail sind alle Dateinamen und Kennungen **[[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Case_sensitive|groß-/​klein-schreibungs-sensitiv]]**.\\
 +  * Leerzeichen in Kennungen vermeiden. **Wenn später XML-Skripte verwendet werden, sind Leerzeichen in Kennungen die häufigste Fehlerquelle.** ​
 +  * Kennungen sollten Kurz-Kodierungen sein; für mehr Informationen das Beschreibungsfeld verwenden.
 +\\
 +
 +===== Änderung von XML-Dateien =====
 +Für den Fall, dass eine XML-Gleisplan-Datei geändert werden soll, was normalerweise nicht erforderlich ist, __muss__ unbedingt ein UTF-8-fähiger Editor verwendet werden, um Nicht-ASCII-Zeichen,​ wie Umlaute, zu sichern.\\
 +Der Standard-Windows-'​Editor',​ **Not**epad,​ wird die Enkodierung zerstören.\\
 +
 +====Empfohlene Editoren====
 +  * **[[http://​notepad-plus-plus.org|Notepad++]]** für Windows
 +  * Gedit für Linux
 +  * TextEdit oder TextWrangler für Mac  ​
 +
 + \\
goldenrules-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)