GCA189 Magnetisch aktivierter Gleiswahlschalter für Fiddle Yard

InhaltHardwareGCA

Von Peter Giling

Beschreibung

Die Verwendung von Schleifkontakten hat negative Auswirkungen.
Meiner Erfahrung nach sind diese Kontakte nicht 100% zuverlässig, was ich speziell dann nicht mag, wenn ich einen Fiddle Yard in der Öffentlichkeit zeige.
So war eine bessere Lösung zu entwickeln und diese Lösung kommt hier.
Ein Hallsensor wie TLE4905 ist in der Lage eine maximale Schaltlast von 100 mA bei maximal 18 V zu liefern.
So ist ein Relais wie OmronG2R 12V, was etwa 50 mA benötigt, gut geeignet direkt damit geschaltet zu werden.
Die Idee ist, dieses Umschalt-Relais an jedem Gleisabschnitt zu verwenden und mit einem fest montierten Magneten zu aktivieren.
In diesem Fall gibt es keine Reibung und der Kontakt ist 100% sicher.
So brauche ich eine Platine dafür.
Ich habe 12 Gleise auf diesem Fiddle Yard, also brauche ich 12 Relais in einer Reihe.
Und weil ich 3 Kontakt-Abschnitte in jedem Gleis habe, brauche ich 3 von diesen Reihen mit insgesamt 36 Relais.
Der einfachste Weg das zu erreichen, ist es, Platinen mit 4 Relais herzustellen und 3 davon in einer Reihe zu befestigen.

Glücklicherweise habe ich 36 Relais aus zweiter Hand.
In jedem anderen Fall kann man auch ein sehr bekanntes Siemens-Relais
mit 3 oder 4 Umschalt-Kontakten für die drei Abschnitte zusammen verwenden.


Dies ist mein Selbstbau-Produkt.

Am oberen Rand sind 4 Hallsensoren zu sehen. Sie haben einem Abstand von 40 mm zueinander, was zum Gleisabstand auf der Schiebefläche passt.
Die Platine ist mit Gleisspannung versorgt und mit einem billigen 12V-Regler, sowie zur Sicherheit mit einer 0,5A Multifuse ausgerüstet.
Für jedes Relais ist außerdem eine LED zur einfachen Anzeige und Prüfung vorhanden.
Links und rechts sind Anschlüsse für Ein-/Ausgang der Gleisspannung und in der Mitte ein Anschluss für 4 Gleis-Abschnitte.

Die GCA145-Steuerung signalisiert an J5 Stift 10 dass der Fiddle Yard in Position ist.
Der Ausgang ist bei 0 V aktiv.
Dises Signal wird auch verwendet, um die Gleisspannung zu den Gleisen auf der Schiebefläche zu schalten, damit ein Fahren der Züge während der Bewegung des Fiddle Yard unmöglich ist.
Relais-Platine GCA189-b ist dazu da, dieses Signal perfekt anzupassen.
Die Platine hat auch die Option, mit positivem Signal verwendet zu werden.

Wird fortgesetzt............

Die Hardware-Dateien

Anschlüsse


Personal Tools