User Tools

Site Tools


lnet_current_source-de

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
lnet_current_source-de [2018/11/12 08:56]
127.0.0.1 external edit
lnet_current_source-de [2020/02/03 19:52] (current)
phg [Stromquelle]
Line 1: Line 1:
-====== ​LNet-Stromquelle ======+====== ​LocoNet-Stromquelle ======
 [[german|{{ ​ rocrail-logo-35.png}}]] [[german|{{ ​ rocrail-logo-35.png}}]]
 [[german|Inhalt]] -> [[hardware-de|Hardware]] -> [[hardware-de#​lnet|GCA]] [[german|Inhalt]] -> [[hardware-de|Hardware]] -> [[hardware-de#​lnet|GCA]]
Line 10: Line 10:
 ===== Stromquelle ​ ===== ===== Stromquelle ​ =====
 \\ \\
-Um damit zu beginnen, diese Stromquelle hat NICHTS mit der Stromversorgung zu tun, die jede LNet-Baugruppe für den Betrieb benötigt.\\ +Um damit zu beginnen, diese Stromquelle hat NICHTS mit der Stromversorgung zu tun, die jede LocoNet® ​Baugruppe für den Betrieb benötigt.\\ 
-Kommunikation im LNet und mit den meisten ​LocoNet-Geräten erfolgt über einen einzelnen Draht.\\+Kommunikation im LocoNet® ​und mit den meisten ​LocoNet®-Geräten erfolgt über einen einzelnen Draht.\\
 Diese Leitung führt zwischen 10 und 15 Volt und wird zur Masse kurzgeschlossen,​ wenn Kommunikatíon erfolgt.\\ Diese Leitung führt zwischen 10 und 15 Volt und wird zur Masse kurzgeschlossen,​ wenn Kommunikatíon erfolgt.\\
 Einige verfügbare Produkte speisen diese 10-15 V über einen einfachen Widerstand ein.\\ Einige verfügbare Produkte speisen diese 10-15 V über einen einfachen Widerstand ein.\\
Line 20: Line 20:
 Es gibt einen wichtigen technischen Grund, es so zu machen, aber es ist nicht notwendig, das hier weiter zu erklären.\\ Es gibt einen wichtigen technischen Grund, es so zu machen, aber es ist nicht notwendig, das hier weiter zu erklären.\\
  
-Ein Problem kann entstehen, wenn z.B. GCA85 oder GCA101 oder CAN_GCLN zusammen mit einer Zentrale, wie Twincenter, Intellibox und/oder jedem verfügbaren Digitrax-Gerät am LNet betrieben wird.\\ +Ein Problem kann entstehen, wenn z.B. GCA85 oder GCA101 oder CAN_GCLN zusammen mit einer Zentrale, wie Twincenter, Intellibox und/oder jedem verfügbaren Digitrax-Gerät am LocoNet® ​betrieben wird.\\ 
-Alle diese Geräte speisen auf irgendeine ​Weise diese 15 mA in die LNet-Kommunikations-Leitung ein.\\+Alle diese Geräte speisen auf irgendeigene ​Weise diese 15 mA in die LocoNet® ​Kommunikations-Leitung ein.\\
 Diese Ströme können sich addieren, so dass der Gesamtstrom viel höher werden kann, als erforderlich.\\ Diese Ströme können sich addieren, so dass der Gesamtstrom viel höher werden kann, als erforderlich.\\
 Darum bieten alle GCA-Baugruppen die Option, diese Stromquelle abzuschalten.\\ Darum bieten alle GCA-Baugruppen die Option, diese Stromquelle abzuschalten.\\
-Wenn GCA85 oder GCA101 oder CAN_GCLN die einzigen Haupt-LNet-Geräte sind, muss deren Stromquelle immer eingeschaltet sein.\\+Wenn GCA85 oder GCA101 oder CAN_GCLN die einzigen Haupt-LocoNet® ​Geräte sind, muss deren Stromquelle immer eingeschaltet sein.\\
  
  
lnet_current_source-de.1542009373.txt.gz · Last modified: 2018/11/12 08:56 by 127.0.0.1