DMX Art-Net

Einführung

Der DMX-Standard kann in Verbindung mit Farb-Ausgangs-Objekten und indirekt mit der Wetter-Steuerung verwendet werden.
Der AVR-ArtNetNode kommuniziert über LAN unter Verwendung des UDP-Protokolls, welches keinerlei Handshake benötigt.


Einstellung


Hostname

Die IP-Adresse des DMX-AVR-ArtNetNode. (Standard: 192.168.0.91)

Framerate

Die DMX512-Framerate im Bereich von 100 ms und 10 s.
Standard: 500ms.

Weiß zuordnen

Wenn ein Gerät keinen Weißkanal hat, wird der Weißwert zu den RGB-Kanälen addiert.

Kanäle wiederherstellen

Stellt die Kanaldaten der letzten Rocrailsitzung wieder her.

Adressierung

Nur Rocrail-Ausgangs-Objekte werden unterstützt.

Ausgang DMX
Adresse DMX-Geräte-Adresse zwischen 1 und 512


:!: Wenn ein auf Adresse 1 betriebenes Geräte 6 Kanäle hat, muss das zweite Geräte bei Adresse 7 beginnen.

Siehe: http://www.freestylersupport.com/wiki/dmx_basics:dmx_addresses

Kanäle

images-na.ssl-images-amazon.com_images_i_51ii4tby58l._sy90_.jpg
Beispiel der DMX-Kanäle eines Flood-Light-Panel:
dmx-channels.jpeg


Gallerie

Ein montierter AVR-ArtNetNode und ein DMX-kompatibles Flood-Light:
artnetnode-test1.jpg
Die Dokumentation in diesem Archiv ist ein wenig verwürfelt:

Es sind aber trotzdem alle benötigten Informationen enthalten.
Auch Information, wie die IP-Adress geändert werden kann, ist dokumentiert und benötigt ein anderes Stück Software, das im Start-Dokument verlinkt ist. Es ist ein bischen zeitintensiv, wenn das vorhandene LAN nicht im 192.168.0.*-Subnetz liegt. Für diesen Zweck kann ein zusätzlicher DHCP-Switch sehr hilfreich sein.
Den Slave-Modus in den Flood-Light-Einstellungen zu aktivieren, ist nicht gut dokumentiert und benötigt etwas Fantasie.

DMX-Workshop

Rocrail ist auch im DMX-Workshop gelistet, aber mit einer Standard-OEM:

Erhaltener OEM-Code für Rocrail: 0×1180


DMX-Beispiel

Dieses Beispiel zeigt die Konfiguration von 2 Ausgangs-Objekten für 2 DMX-Geräte.



Gerät 1

DMX-Adresse = 1

Kanal Verwendung
1 Helligkeit/Dimmer
2 Rot
3 Grün
4 Blau
5 Geschwindigkeit
6 Modus


Gerät 2

DMX-Adresse = 7 (1 + 6 Kanäle für Gerät 1)

Kanal Verwendung
1 Rot
2 Grün
3 Blau
4 Weiß
5 Stroboskop
6 Modus
7 Geschwindigkeit


Ausgang 1 (dmx1)

Registerkarte Allgemein

Feld Wert
Kennung dmx1



Registerkarte Schnittstelle

Feld Wert
Schnittstellenkennung artnode
Adresse 1
Wert 2551)
Optionen Farbe
Typ Licht



Registerkarte Farbe

Dieses Gerät hat die gleiche Kanal-Zuordnung wie hier gelistet.

Kanal Wert
Rot 2
Grün 3
Blau 4
Weiß 0
Helligkeit 1





Ausgang 2 (dmx1)

Registerkarte Allgemein

Feld Wert
Kennung dmx1


Registerkarte Schnittstelle

Feld Wert
Schnittstellenkennung artnode
Adresse 7
Wert 2552)
Option Farbe
Typ Licht


Registerkarte Farbe

Kanal Wert
Rot 1
Grün 2
Blau 3
Weiß 4
Helligkeit 0


Links

Arduino-basiert

1) , 2) Helligkeit

Personal Tools