Philips HUE Konfiguration

Bridge


Alle Textfelder die mit einem @ markiert sind, können die @Box durch einen Klick auf den Bezeichner öffnen, wenn das Textfeld nicht leer ist.
Der Inhalt des Textfelds wird für das Ausführen der Suche verwendet.


Name

Der Bridge-Name kann geändert und mit der Einstellen-Schaltfläche programmiert werden.

Benutzerkennung

Bevor eine neue Benutzerkennung hinzugefügt werden kann, muss zuerst die Link-Taste auf der Bridge gedrückt werden.
Wenn die Link-Taste auf der Bridge nicht gedrückt wurde, wird eine Fehlermeldung im Serverfenster angezeigt; einfach die Link-Taste auf der Bridge drücken und nochmal versuchen.
Die Benutzerkennung muss min. 10 Zeichen lang sein. (Max. 40)

Beleuchtung


Alle Spalten-Köpfe, die mit einem @ markiert sind, können durch einen Klick darauf die @Box öffnen, wenn eine Zelle ausgewählt ist.
Der Zellen-Inhalt dieser Spalte wird für die Suche verwendet.


Diese Liste kann hilfreich sein, zu prüfen, welche Lampen unter welcher Adresse bei der angeschlossenen Bridge bekannt sind.
Wurde ein Rocrail-Ausgangs-Objekt mit Port-Typ Beleuchtung und der passenden Adresse gefunden, wird es in der Spalte Verwendung (Usage) gelistet.

Auslesen

Liest die Liste der bekannten Lampen der angeschlossenen Bridge.

Abfrage

Gibt der Bridge den Befehl, nach neuen Lampen suchen.
Dies kann einige Zeit dauern, so dass nach ein paar Minuten ein neues Lesen manuell erfolgen muss.

Einstellen

Die Namenspalte ist editierbar.
Die letzte geänderte Zelle der Namenspalte wird zur Programmierung eines neuen Namen verwendet. (Siehe Zeile unter der Tabelle)

Ein/Aus

Schaltet die ausgewählte Beleuchtung ein/aus.

Helligkeit

(Der Schieber unter den Schaltflächen.)
Stellt die Helligkeit der ausgewählte Beleuchtung ein.
Ein Befehl wird nach Loslassen des Schiebers gesendet.

Farbe ändern

Ein Doppelklick auf eine Farblicht-Zelle öffnet den Farbauswahldialog.
Die ausgewählte Lampe erhält einen Befehl, die neue Farbe einzustellen.


Hilfreiche Apps und Links


Personal Tools