User Tools

Site Tools


gca198-de

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

gca198-de [2018/11/12 08:56] (current)
Line 1: Line 1:
 +====== GCA198 Steuerung mit einstellbaren Geschwindigkeiten und Funktionen eines sehr langsamen Schrittmotors ======
 +[[:​german|{{ ​ rocrail-logo-35.png}}]]
 +
 +[[:​german|Inhalt]] -> [[hardware-de|Hardware]] -> [[hardware-de#​schnittstellen|GCA]]
 +  *  [[mgv-overview-de|Die GCA Module]]
 +
 +{{  :​gca:​gca198_proto_02.png?​150}}
 + \\
 + \\
 +^^^^Von Peter Giling ^^^^
 +\\
 +\\
 +
 +===== Sehr niedrige Geschwindigkeiten sind nicht einfach zu realisieren=====
 +Viele Anwendungen auf der Modelleisenbahn erfordern sehr langsam drehende Motoren (Wasserrad einer Mühle, Antrieb einer Seilbahn).\\
 +Für diesen Zweck gibt es einige Lösungen aus der Modellbahnwelt,​ die aber meist teuer ausfallen können.\\
 +Aus der Arduino-Welt kommt eine Anwendung mit einem 28BYJ-48-Schrittmotor. \\
 +Dieser Motor wird in der Regel zusammen mit einem kleinen Treibermodul geliefert.\\
 +Um dieses zu steuern, wird ein  Arduino-nano oder größer verwendet.\\
 +
 +Die Lösung mit einer GCA198-Platine vermeidet die Verwendung dieser Baugruppen und auch deren Versorgung,​\\
 +da sie an einem Standard-Transformator mit 8 - 16 V AC-Ausgang angeschlossen wird.\\
 +Alternativ ist auch eine DC-Versorgung 10 - 16 V möglich.\\
 +Alles was benötigt wird, ist auf der GCA198-Platine vorhanden, wie der Regler für 5 V, das Ausgangs-Treiber-IC \\
 +und das Potentiometer zur Einstellung der Geschwindigkeit und Intervalle.\\
 +Zusätzlicher DIP-Schalter zur Einstellung der Intervalle ein/aus, Drehrichtung und Halb-/​Voll-Schritten.\\
 +Das macht einen wesentlich kompakteren Aufbau möglich.\\
 +Der 28BYJ-48-Motor selbst macht zusammen mit dem integrierten Getriebe 4096 Schritte für eine Umdrehung.\\
 +Dies begenzt eine hohe Geschwindigkeit sehr stark, weil jeder Schritt länger als 1200 ms dauern soll,
 +aber für sehr niederige Geschwindigkeiten ist das perfekt.\\
 +Der Prozessor auf der Platine ist ein preiswerter PIC16F688 mit einem sehr einfachen Basic-Programm.\\
 +Dieses Programm wurde unter Verwendung der PICsimulator-IDE von www.oshonsoft.com geschrieben.\\
 +Die LED auf der Platine zeigt wenn der Motor läuft.\\
 +Das Potentiometer auf der Platine kann auch durch einen 3-Stift-PSS254-Anschluss ersetzt werden,\\
 +wenn dort ein in die Front eines Schalterbords montiertes Potentiometer angeschlessen wird. 
 +\\
 +
 +===== Software =====
 +
 +|  {{:​gca:​gca198_firmware.zip|Dieser Download enthält die Quellen und HEX-Dateien für beide Geschwindigkeiten}} ​ |
 +
 +===== Hardware-Dateien =====
 +|  {{:​gca:​gca198_sch.pdf|Die Schaltung}} ​ |
 +|  {{:​gca:​gca198_pcb.pdf|Platine mit Teile Positionen.}} ​ |
 +|  {{:​gca:​gca198_parts.pdf|Materialliste}} ​ |
 +
  
gca198-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)