User Tools

Site Tools


symbols-theme-props-de

Thema-Grundlagen & Eigenschaften

Einführung

spdrs60.jpg SVG-Themen werden zur Darstellung von Rocrail-Objekten als grafische Symbole in Rocview, wie Gleise, Blöcke, Signale usw. verwendet.


Grundlagen

:!: Das einzige aktuelle und vollständige Thema ist SpDrS60, das im Falle neuer oder bei der Änderung bestehender Objekte immer gepflegt wird und nach der Installation von Rocrail standardmäßig eingestellt ist.
Mit allen anderen SVG-Themen ist es möglich, dass einige Symbole nicht angezeigt werden, weil sie (noch) nicht verfügbar sind.

:!: Wenn lokal andere Ordner, als die SVG-Themen-Ordner der Rocrail-Installation verwendet werden, müssen die mit neuen Revisionen gelieferten SVG-Symbol-Dateien manuell in die lokal verwendeten Ordner kopiert werden.

:!: Die automatische Fahrstraßen-Generierung des Analyser funktioniert nur mit dem SpDrS60-Thema korrekt, weil nur die Größe der Objekte dieses Themas berücksichtigt wird. Bei anderen Themen werden einzelne Objekte größer dargestellt, wodurch Gleis-Objekte in überdeckten Rasterfeldern fehlen können, die der Analyser für die Erkennung von Strecken benötigt.
Zugehöriger Forums-Beitrag

Eigenschaften

Thema-Eigenschaften sind optional und werden direkt in dem Thema-Verzeichnis als Datei properties.xml gespeichert. Einstellungen die über diese Datei erfolgen, werden durch andere Benutzer-Einstellungen in Rocview nicht geändert. Nach einem Neustart von Rocview sind wieder die Einstellungen aus der themenbezogenen properties.xml wirksam.

Einstellungen

Die Schaltfläche [Eigenschaften] in den SVG-Thema-Einstellungen öffnet diesen Dialog.



Beim Aufruf wird der Dialog mit den Daten der Eigenschaften-Datei (properties.xml) des ersten SVG-Themas gefüllt.
Wenn das Thema keine Eigenschaften-Datei enthält oder Definitionen darin fehlen, werden Standardwerte verwendet.

Optionen

Kennung

Der Name des SVG-Themas.
Wird nur angezeigt, wenn der XML-Knoten <theme …> der Eigenschaften-Datei eine Kennung "id" enthält. (z.B. <theme id="SpDrS60">)
Änderungen der Kennung oder Eingaben in ein leeres Feld werden nicht gespeichert.

SLIM

  • 1. Kontrollkästchen aktiviert das SLIM-Thema.
  • 2. Kontrollkästchen aktiviert die Farbe für das SLIM-Thema.

Gleisplan

  • Kontrollkästchen aktiviert einen Rahmen1) für den Gleisplan.

Block

  • 1. Kontrollkästchen aktiviert die Kennung im Blocksymbol.
  • 2. Kontrollkästchen aktiviert die Anzeige eines Kurzschluss-Bereichs.

Farben

Außer Betrieb setzen

Hintergrund-Farbe für Objekte, die 'Außer Betrieb' gesetzt sind.

Verriegelt durch

Hintergrund-Farbe für Objekte, die durch eine Lokomotive verriegelt sind.

Statisch

Hintergrund-Farbe für Objekte, die auf 'Statisch' gesetzt sind.

Zeige anstehende Weichen

Hintergrund-Farbe für Weichen-Objekte, deren Einstellung noch aussteht.

Gleisplanfarbe

Hintergrund-Farbe des Gleisplans.

Kennung

Text-Farbe der Block-Kennung.

Kurzschluss

Hintergrund-Farbe für Objekte, die einen Kurzschluss signalisieren.

Zurücksetzen

Setzt alle Farben auf ihren Standard zurück.

Attribute

1)
Je nach Betriebssystem kann er sehr dünn sein
symbols-theme-props-de.txt · Last modified: 2019/03/18 15:54 by rainerk