User Tools

Site Tools


mgv81-de

MGV81 Treiber für 4 Servo-Motoren

InhaltHardwareMGV


Von Peter Giling


Letzte Neuigkeiten.......

Die neue Baugruppe MGV136 ist als fabrikgefertigte Platine verfügbar.

Das Initialisierungs-Programm ist auch für MGV81 und MGV81 mit Rückmeldung verwendbar.

Es ermöglicht, den linken und rechten Auslenkwinkel des Servo's, die Laufgeschwindigkeit und die Relaisposition einzustellen.

Das ist alles möglich, während das MGV81 mit dem MGV50 verbunden bleibt.

Es wird keine besondere Verbindung oder irgend etwas sonst benötigt. Nur eine neue Firmware muß in den PIC-Chip programmiert werden.

Die Jumper sind nach Installation der neuen Firmware ohne Funktion.

Die Funktionen des Initialisierungs-Programms sind als Programmierung mit Rocrail implementiert.

Beschreibung

Der MGV81 ist ein einfacher Servotreiber für 4 Servo's.

Er bietet 4 Eingänge mit max. 20 Volt, um die Position von Servos zwischen 45 und 135 Grad zu ändern.

Er kann direkt mit MGV50 oder anderen Funktionsdekodern verbunden werden.

Durch Optokoppler wir eine elektrische Trennung zwischen den Servos und LocoNet erreicht.

MGV81 benötigt eine zusätzliche Versorgung mit 9V/DC oder 12V/AC

Eine höhere Spannung als 16V/AC vom Bahntrafo oder Booster ist auch möglich, aber dann muß VR1 mit einem Kühlkörper betrieben werden.

Ein kleines Stück Aluminium, daß zusammen mit den Befestigungsschrauben der Spannungsregler befestigt wird ist völlig ausreichend.

Diese Version hat eine einseitige Platine.

Die Platine ist ein Selbstbau-Projekt. Sie ist nicht verfügbar.

MGV81 V1.2 mit Rückmeldung

Rocrail beinhalted die Option für Rückmeldeeingänge. MGV81 V1.2 ist um diese Rückmeldemöglichkeit und eine Geschwindigkeitsauswahl erweitert. Auf der Platine ist eine Geschwindigkeitsumschaltung: Alle Servo's ändern ihre Position in 1 oder 5 Sekunden. Mit dieser längern Zeit kann es passiern, dass ein Zug in die Weiche einfährt, bevor die Weiche zu Stillstand kommt. Jede andere Zeit ist durch die Änderungen kleiner Einstellungen in der Software des Prozessors auch möglich.

Daher ist eine Rückmeldung wichtig. Wenn Rocrail passend eingestellt ist, wird gewartet, bis eine Rückmeldung die Weichenposition bestätigt. Das macht es notwendig, 4 Ein- und 4 Ausgänge am MGV50 anzuschließen und eine Standard-Stiftleiste wird für die Verbindung zum MGV50 verwendet.


Bild des MGV81 V1.0 ohne Rückmeldung

Diese Baugruppe wird nicht weiter unterstützt.


Bild des MGV81 V1.2 mit Rückmeldung


Firmware für den Prozessor PIC16F62X(a)

Das Programm der Standardversion des MGV81 ist in Basic geschrieben.

Es werden keine großen Fähigkeieten zur Programmierung benötigt, so genügt ein einfacher und weitverbreiteter Basic-Compiler um gute Ergebnisse zu erzielen.

Der hier verwendete Compiler nennt sich Pic-Simulator-IDE und kann bei www.oshonsoft.com heruntergeladen werden.

Firmware für den Prozessor PIC16F648(a)

Die letzte Version der Software des MGV81 wurde in C++ von Ewout Prangsma geschrieben.

Diese Version ermöglicht die Initialisierung mit der Programmierung mit Rocrail


Anschluß der alten Version am MGV50

5 Schraubanschlüsse werden zur Verbindung der Schnittstelle mit MGV50 verwendet. Anschluß 1-4 sind mit 4 der 16 Ein/Ausgänge am MGV50 zu verbinden. Anschluß 5 ist mit dem Minus-Punkt an den MGV50-Anschlüssen zu verbinden. (Pt 17).

Anschluß der Version 1.2 am MGV50 (J6)

Materialliste MGV81

Anzahl Bezeichnung Wert
4 R1 - R4 1kΩ
4 R5 - R8 270Ω
1 R9 10kΩ
1 RP1 4 x 10kΩ Array SIL5
1 C1 Elko 1000µF 25V radial
2 C2,C3 Elko 10µF 35V radial
1 C4 100nF
1 U1 LTV844
1 U2 16F627/-628/-648
2 VR1,VR2 7805 TO-220
4 J1 - J4 PSS 254/3G (Reichelt)
1 J5 AKL012-02 (Reichelt)
1 J6 AKL012-03 + AKL012-02 (Reichelt)
1 F1 Sicherung PFRA 110
1 GR1 B80C1500 rund


Materialliste MGV81 V1.2

Anzahl Bezeichnung Wert
4 R1 - R4 1kΩ
4 R5 - R8 270Ω
4 R9 - R12 3,3kΩ
4 R13 - R16 470Ω
4 R17 - R20 270Ω
4 R21 - R22 1kΩ
4 R23 10kΩ
1 C1 Elko 1000µF 35V radial
2 C2,C3 Elko 10µF 35V radial
1 C4 100nF
1 U1,U3 LTV847
1 U2 16F627/-628/-648 (A)
2 VR1,VR2 7805 TO-220
4 J1 - J4 PSS 254/3G (Reichelt)
1 J5 AKL012-02 (Reichelt)
1 J6 PSS254/10G (Reichelt)
1 F1 Multifuse PFRA 110
1 GR1 B80C1500 rund
1 Led1 LED 3mm rot
1 Led2 LED 3mm grün


Schaltungen und Platineentwürfe

mgv81-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)