User Tools

Site Tools


userpages:peter-basti:zug-thema

zurück zu Peter&Basti's Userpage Index





In diesem Abschnitt wollen wir kurz den Hintergrund erläutern, warum wir uns bei Rocrail (im Forum) mit ganz bestimmten Themen etwas intensiver beschäftigen.

Zugverkehr im Allgemeinen und im Besonderen

Die Kernfrage als Ausgangssituation: wie tickt die reale Bahn?

  • der Personenverkehr folgt einem strikten Fahrplan, der in der Regel für sinnvolle Umsteigemöglichkeiten und annehmbare Reisezeiten einem übergeordneten Taktfahrplan folgt.
  • Güterzüge werden in die Streckenbelegung teilweise fix, teilweise nach Bedarf und Anforderung eingeordnet.
  • Darüber hinaus Lokzüge, Überstellungen, Sonderfahrten.


Unsere Idee der betrieblichen Modellumsetzung

Ausgehend vom realen Vorbild haben wir einen gemischten Spielbetrieb geplant.

  • Personenzüge folgen einem Taktfahrplan, der vorgegeben ist
  • Güterzüge werden im Aquariummodus oder halbautomatisch von - bis gestartet
  • Güterzüge werden abgestellt, die Lok in der Traktion geparkt, rangiert, neu zusammengestellt etc.
  • Darüber hinaus Sonderfahrten von Sonderzügen, Bahndienstfahrzeugen etc.

Also haben wir einen Plan, der einerseits angelehnt an das Vorbild ist und andererseits weitläufige Spiel- und Rangiermöglichkeiten eröffnet.

Anlagenplanung und aktueller Status

Die Anlage (im Baustadium) wird im sichtbaren Bereich im Wesentlichen aus einem Bahnhof mit 3 Bahnsteiggleisen und 4 (Güter)gleisen bestehen, sowie einem Traktionsstandort mit Heizhaus (Lokschuppen) mit Drehscheibe, Dieseltankstelle etc. Dieser Bahnhof liegt an einer zweigleisigen Durchgangsstrecke und diese endet in zwei Schattenbahnhöfen mit je 5 Gleisen und angeschlossener Kehrschleife.

Ein klassisches Hundeknochen Layout, allerdings mit der zusätzlichen Möglichkeit, Wendezüge auch aus dem Schattenbahnhof pendeln zu lassen.

Die beiden Schattenbahnhöfe existieren bereits und dienen derzeit (mit einer provisorischen Verbindung) als Rocrail- und Züge-Testlabor.

Zentraler Betriebsmittelpunkt ist der (derzeit noch gedachte) Bahnhof.

(Stand 02/2016, wird fortgesetzt)

userpages/peter-basti/zug-thema.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)