User Tools

Site Tools


userpages:pirat-kapitan:exit-sample

zurück zur Übersicht Userpages Pirat-Kapitan

EXIT Funktionalität

"EXIT" ist eine Rückmelderfunktionalität, die noch aus alten Rocrailzeit stammt und aktuell besser durch die Anwendung von BBT ersetzt wird.
Auf meiner Gartenbahn will ich BBT nicht anwenden, u.a. weil dann jede besuchende Lok auf der kompletten Anlage eingemessen werden müßte und ich als alten Zeiten noch jeden Halteblock mit 3 Rückmeldern ausgestattet habe. Also muss eine zeitgemäße Lösung gefunden werden.
Siehe auch die Forendiskussion EXIT Melder reagiert nicht
Ausgangslage:
- ich habe nur 2 "kritische" Stellen, an denen erfahrungsgemäß einige Loks unregelmäßig (also nicht immer einwandfrei reproduzierbar) nicht korrekt am IN-Melder anhalten. Da hier im Automatikbetrieb Gegenverkehr herrscht, muss das korrekte Anhalten sichergestellt sein.
- diese Strecken werden im Einrichtungsbetrieb befahren und führen auf eine eingleisige Strecke.
- ein "Power OFF" (Abschalten des Gleisstroms) ist kontraproduktiv, da meine Loks alle mit Strompufferung ausgerüstet sind und sie damit immer erst im Fahrweg des Gegenverkehrs zum Stillstand kommen. Zum Anhalten muss daher der Befehl "Nothalt" (Haltbefehl an die / alle Loks bei bestehender Schienenstromversorgung) genutzt werden.
- die EXIT-Funktionalität eines Rückmelders verwendet nach meinem Kenntnisstand "Power OFF"
- ein Sensor für die EXIT-Funktionalität ist verlegt.

Überlegung:
- bei der Funktion "GHOST" (Geisterzug) kann eingestellt werden, dass bei Aktivieren eines GHOST ein Nothalt ausgelöst wird. - ein GHOST wird ausgelöst, wenn eine Lok unberechtigter Weise in einen Block einfährt.
Lösung:
- kreuzender Block mit einem Rückmelder (dem bisherigen EXIT) als ENTER2IN in den kritischen Strecken.

Umsetzung


Betroffen sind die Gleise M3 und M1 in der linken oberen Ecke bei Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn.
Einzige Fahrstraße ist jeweils zum Block V1.

Und hier meine Lösung eingebettet in meinen Gesamtplan

userpages/pirat-kapitan/exit-sample.txt · Last modified: 2018/12/28 15:21 by pirat-kapitan