User Tools

Site Tools


mgv98-de

Table of Contents

GCA98 DDX-Schnittstelle für EDiTS-/Märklin-Booster

InhaltHardwareGCA-Schnittstellen


Von Peter Giling


Eine direkte Verbindung zwischen der RS232 Schnittstelle und dem EDiTS-/Märklin-Booster.

  • Jetzt wird der gute alte EDiTS-Booster mit Rocrail-DDX rehabilitiert.

Diese Baugruppe ist eine Selbstbau-Projekt. Platinen stehen nicht zur Verfügung.

Funktionen

  • Computer ist durch Optokoppler von der Modellbahn elektrisch isoliert
  • Kurzschluss-Erkennung
  • benötigt keine zusätzliche Stromversorgung


Bilder

mgv98.jpg Der letzte Entwurf sieht anders aus, als das Bild

Dateien

Schaltplan
Platine und Bauteilplatzierung
Materialliste
Hinweis: Selbst gefertigte Platinen werden nicht unterstützt!


Anmerkungen

In der Schaltung sind 2 Steckverbinder.

J1 ist die RS232-Buchse zum PC.

J2 ist die Stecker-Leiste zum EDiTS-Booster

Für die Verbindung zum Booster zeigt die Tabelle eine Übersetztung:

GCA98 J2 EDiTS-Booster K1 Funktion
Pin 1 Pin 3 + 20 Volt
Pin 2 Pin 4 Signal
Pin 3 Pin 2 Masse
Pin 4 Pin 5 Kurzschluss-Erkennung
Pin 5 Pin 1 - 20 Volt
mgv98-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)