User Tools

Site Tools


train-tab-de

This is an old revision of the document!


Zug-/Wagon-Registerkarte

Drag&Drop

Voraussetzungen

  • In den Rocview-Eigenschaften müssen die Wagon-Registerkarte und die Zug-Registerkarte ausgewählt werden, damit nach einem Rocview-Neustart die Wagonansicht und Zugansicht in Rocview angezeigt werden.
  • Jedem Wagon ist ein eigenes Bild mit eindeutigem Dateinamen zuzuordnen.
  • Die Belegung der <Alt>-Taste muss unter Linux eventuell umdefiniert werden.

Zugansicht


Zug in Tabelle ausgewählt:

  • Zug wird auch in der Wagonansicht gezeigt.
  • Aus dem Zugbild kann mit <Alt> + <linke Maustaste> ein Wagon in den Papierkorb (Symbol) geschoben werden. Der Wagon wird dann sofort aus dem Zug und seiner Darstellung entfernt.
  • Mit dem "+"-Symbol kann ein Zug neu angelegt werden.
  • Die Reihenfolge der Wagons im Zug kann mit <Alt> + <linke Maustaste> per Drag&Drop geändert werden.
  • Züge mit und ohne zugeordneter Lok können per Drag&Drop in einen Block gesetzt werden. Es wird immer nur der Zug ohne Lok in den Block gesetzt.
    • Hnweis: Unter Windows wird der “Standort” nicht aktualisiert.
  • Linksklick auf den Spaltenkopf:
    Die Tabelle wird entsprechend der Werte in der Spalte auf- oder absteigend sortiert. Die Spalte “Kennung” wird stets nur aufsteigend sortiert.
  • Rechtsklick auf einen Zug in der Tabelle:
    Kontext-Menü erscheint, Wechsel in die Dialogbox “Züge” ist möglich. Es wird immer auf den Zug angewendet, der zuletzt mit der linken Maustaste (nicht der rechten!) ausgewählt wurde.

  • Ein Rechtsklick auf einen Spalten-Kopf öffnet den Dialog "Spalten auswählen".
  • Die Anordnung der Spalten kann mit <Umschaltung> + <linke Maus-Taste> per Drag&Drop geändert werden.

Wagonansicht


Wagon in Tabelle ausgewählt:

  • Wenn der Wagon einem Zug zugeordnet ist, wird der Zug dargestellt.
  • Aus dem Zugbild kann ein Wagon mit <Alt> + <linke Maustaste> in den Papierkorb geschoben werden.
  • Wagons können mit <Alt> + <linke Maustaste> per Drag&Drop hinzugefügt werden.
  • Hinweis: Der Wagon darf nicht über einem anderen Wagon abgesetzt werden, auch wenn hier ein Plus-Zeichen am Mauscursor erscheint. Den Wagons möglichst immer rechts neben dem Zug absetzen. Die richtige Reihenfolge muss anschließend nach Wechsel in die Zugansicht eingestellt werden (siehe oben).


  • Linksklick auf den Spaltenkopf:
    Die Tabelle wird entsprechend der Werte in der Spalte auf- oder absteigend sortiert. Dies funktioniert nicht bei allen Spalten. Derzeit möglich: “Kennung”, “Ortschaft” und “Zug”. Das Zugbild bleibt angezeigt, nach einer Neusortierung können aber keine Wagen hinzugefügt werden. Zuerst muss in der Zugansicht ein anderer Zug angewählt werden und dann wieder der gewünschte.
  • Rechtsklick auf einen Wagon in der Tabelle:
    Kontext-Menü erscheint, Wechsel in die Dialogbox “Wagons” möglich. Es wird immer auf den Wagon angewendet, der zuletzt mit der linken Maustaste angewählt wurde.
  • Ein Rechtsklick auf einen Spalten-Kopf öffnet den Dialog "Spalten auswählen".
  • Die Anordnung der Spalten kann per Drag&Drop mit der <Umschalt-Taste> + <linke Maus-Taste> geändert werden.

Zug zuvor in der Zugansicht ausgewählt:

  • Wagons können direkt mit <Alt> + <linke Maustaste> per Drag&Drop hinzugefügt werden. Sonst wie oben beschrieben.
train-tab-de.1623707916.txt.gz · Last modified: 2021/06/14 23:58 by rainerk