User Tools

Site Tools


ora2-de

ORA-2 Zubehördekoder

InhaltHardwareDCC-Dekoder



ORA-2 = Open Rocrail Zubehördekoder für den Einsatz mit verschiedenen Systemen, z.B. ORD-1

Einleitung

ORA-2 ist ein Zubehör-Dekoder für viele Aufgaben, kompatibel zu ORA-1 und Opendecoder. Beabsichtig wurde ein sehr kleines Design, but yet built with through-hole components.

ORA-2 basiert auf und ist Code kompatibel zu Opendecoder (OpenDecoder Hardware 1). Vilen Dank an Wolfgang Kufer und sein OpenDCC Projekt.

Funktionen

  • Volle Rocrail Unterstützung
  • kompatibel zu ORD-1
  • 8 Ausganänge ( 4 Weichen )
  • 68x50mm Platine
  • NMRA-DCC kompatibel
  • kombinierte Power+Data (Strom von den Gleisen) oder separate Stomversorgung (AC) + Data (low voltage DCC oder Strom von den Gleisen DCC)
  • Für Spulen und LED/Lichter
  • 0,5A oder 1,0A Strom für Weichenantriebe

Dateien

Gesamte Dokumentation: https://github.com/rocrail/GCA/tree/master/ora-2
Lezte Version ist 1.2

Schaltung und Platinen-Layout wurden mit KiCad erstellt, eine Open Source (GPL) Platinen Design Programm Suite.

Bauteile, Bemerkungen

  • Widerstände: Für beste Ergebnisse, 1/4W Metallfilm Widerstände mit 1% Toleranz benutzen.
  • Mehrfachsicherung: eine sich selbst zurück setzende Sicherung, ein PTC Widerstand, zum Schutz der Schaltung, vorzugsweise 0,9A Hold Current Type, z.B. BOURNS MF-R090.
  • Smoothing capacitors: 470uF ist kein Problem. 220uF-1000uF 50V-63V 5mm Rastermaß funktiniert gut. 4,7uF ist kein Problem, andere Werte 1-10uF >16V 2,5mm Rasermaß funktiniuren gut
  • Rectifier bridge: Die Brücke muss min. 1,5A standhalten.
  • Schwingquarz: 10MHz for parallel capacitance. Can optionally be fixated/grounded with a spare component leg soldered to case.

Programmierung und Bedienungz

siehe ORA-1 und Opendecoder für einedetailierte Beschreibung der Progammierung und Bedienung.

Anschlüsse

K1-K4 Weichen
P1 AVR-Programmierer
JP1 Save State, siehe OpenDecoder für Details
SW_PUSH versetzt den Dekoder in in den Lern-Modus
Wenn JP2+JP3 überbrückt sind
→ K5 und/oder K6 kombiniert Power+Data (Strom von den Gleisen)
When JP2+JP3 nicht überbrückt sind
→ K5 Data (Strom von den Gleisen oder externe DCC Data , niedrige Spannung)
→ K6 Power (12-18VAC)

Bilder

Kicad 3D Design

Bild

bazaar.launchpad.net_rocrail-project_rocrail_hardware_download_rob_40planf-20090116111643-aw9y8gypyy5goam9_ora2.jpg-20090116111631-5ws1woqctvxylrcf-65_ora-2.jpg

ora2-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)