User Tools

Site Tools


rocview:rocview-mobile-de

Rocview auf einem Tablet

Einführung

Tablets/Convertible mit Windows sind allgemein verfügbar und sind eine gute Alternative für Android/iOS-basierte Tablets, da Rocview direkt auf diesen Plattformen verwendet werden kann.
Die Tablets verfügen über mindestens 4 GB Arbeitsspeicher und Rocview benötigt nur etwa 0,5 GB. (Ist von der Größe des geladenen Gleisplans abhängig.)
Für ein "gutes Preis-Leistungs-Verhältnis" sollten lokale Shop-Angebote geprüft werden.

Auch Touch-Screens sind für alle Plattformen verfügbar, auch für den kleinen Raspberry Pi.

Um die Steuerung von Rocview ohne Maus zu vereinfachen, sind einige zusätzliche Optionen verfügbar.

Installation

Die Installation auf einem Tablet ist die gleiche, wie auf jedem normalen Computer und erfordert keinen zusätzlichen Aufwand oder eine Optimierung.
Ein Unterstützungs-Schlüssel wird nicht benötigt, ist aber sehr hilfreich, um mit Rocrail flüssig zu arbeiten.

Wenn die CPU-Leistung des Tablets schlecht ist, kann Rocview fein eingestellt werden, um die benötigte CPU-Leistung zu reduzieren:


Mobil-Optionen

rocview/rocview-mobile-de.txt · Last modified: 2018/11/12 08:56 (external edit)