User Tools

Site Tools


block:block-embededfb-de

Block Eingebettete Rückmelder

Einführung

Ein Block mit eingebetteten Rückmeldern spart Platz im Gleisplan und kann die Erstellung eines neuen Gleisplans beschleunigen.
Nach dem Ablegen des Symbols dieser Art von Block im Gleisplan werden vom Server die folgenden Aktionen automatisch ausgeführt:

  1. Erzeugen zweier unsichtbarer Rückmelder-Objekte, deren Kennungen zum Block passen: "Block-Kennung+" und "Block-Kennung-".
    Im Beispiel oben: linke Blockseite = "bk1+" und rechte Blockseite = "bk1-"
  2. Erzeugen der vier Fahrstraßen-Ereignisse für beide Seiten des Blocks. Enter und In.

Die Einstellung der Rückmelder-Adressen muss manuell erfolgen.

Siehe auch: Ändern von Kennungen

Für die Umwandlung eines Block mit separaten Rückmeldern in einen Block mit eingebetteten Rückmeldern
siehe: Block-Menü im Modus "Plan bearbeiten"


Dialog "Symbol hinzufügen"

Der Block mit eingebetteten Rückmeldern befindet sich im Block-Abschnitt des "Symbol hinzufügen"-Dialogs:

Die Auswahl des kleinen Blocksymbols erfolgt über die Option Kleines Symbol im Eigenschafts-Dialog.


Simulieren der Rückmelder

Die Rückmelder können wie bei den separaten Rückmelder-Symbolen mit der Linken Maus-Taste simuliert werden.
Der Rückmelder im jeweils angeklickten Viertel des Block-Symbols wird aktiviert/deaktiviert.

Ändern von Kennungen

:!: Ob und wie Kennungen geändert werden dürfen, hängt davon ab, wie der Block und die eingebetteten Rückmelder angelegt wurden.

Direkt angelegt als "Block mit eingebetteten Rückmeldern"

Diese Rückmelder sind in der Rückmelder-Übersicht mit der Position 0;-1,-1 gekennzeichnet.

Wie oben beschrieben, erhalten eingebettete Rückmelder bei der direkten Anlage dieser Art Block dessen Kennung plus Kennzeichen der Blockseite. Diese Beziehung der Kennungen ist eine zwingende Voraussetzung für die Funktion. Deshalb müssen Änderungen von Kennungen des Blocks und der Rückmelder unbedingt synchron erfolgen.
Beispiel:
Vorher: Block = "bk1"; Rückmelder Plusseite = "bk1+"; Rückmelder Minusseite = "bk1-".
Nachher: Block = "Block1"; Rückmelder Plusseite = "Block1+"; Rückmelder Minusseite = "Block1-".

Diese direkt eingebetteten Rückmelder können nicht als separate Rückmelder dargestellt werden.

Umgewandelter "Block mit separaten Rückmeldern"

Diese Rückmelder sind in der Rückmelder-Übersicht mit der Position 0;0,0 gekennzeichnet.

Hier wurde zunächst ein Block mit separaten Rückmeldern angelegt und später im Modus "Plan bearbeiten" über die Block-Kontextmenü-Funktion Block mit eingebetteten Rückmeldern umgewandelt.

:!: Die Kennung umgewandelter Rückmelder darf NICHT geändert werden,
denn die Beziehung "Rückmelder → Block" ist fix und ohne Dialog-Zugang.

Die Kennung des umgewandelten Blocks hat diese Einschränkung nicht und kann beliebig geändert werden.
Diese umgewandelten Rückmelder können bei Bedarf mit der Option 'Anzeigen' auch als separate Rückmelder dargestellt und positioniert werden.

block/block-embededfb-de.txt · Last modified: 2020/11/24 13:39 by rainerk