User Tools

Site Tools


llat:link-locomotives-and-trains-de

Loks und Züge koppeln

Einführung

Damit uns das Wort "Zug" in der folgenden Beschreibung nicht verwirrt, wird hier zwischen dem umgangssprachlichen Wort "Zug" und dem Wort "Rocrail-Zug" (als Rocrail Objekt) unterschieden. Ein "Rocrail-Zug" besteht aus einer Liste von "Wagen" ("cars").
Loks und Züge können wie folgt gekoppelt werden:

Operation Wiki Referenz Beschreibung wie es aussieht Beispiele
Consist Mehrfachtraktion zwei Loks koppeln a) manuell
b) Aktion
c) XML Script
Assign Train Zug zuordnen einen "Rocrail-Zug" an eine Lok koppeln a) manuell
b) Aktion
c) XML script
Link Train Zug koppeln einen Zug an einen Zug koppeln a) manuell
b) Aktion
c) XML script

Die Beispiele zeigen die grundsätzliche Handhabung der Befehle.
Die Beispiele zeigen nicht das Koppeln an sich. Das ist dem Benutzer mit seiner individuellen Hardware überlassen.
Die Beispiele sind begrenzt auf maximal zwei Loks und zwei Züge.

Die Beschreibung der Funktionalität der Beispiele ist hier.

Den Rocrail Arbeitsbereich für die Beispiele ist hier.

Die entsprechenden inversen Befehle sind hier (noch) nicht beschrieben:

Operation (en) inverse operation (en) Operation (de) inverse Operation (de)
Consist Consist Mehrfachtraktion Mehrfachtraktion
Assign Train Release Train Zug zuordnen Zug lösen
Link Train Unlink Train Zug koppeln Zug entkoppeln

Zusätzliche Informationen

Hier sind noch einige zusätzliche Informationen zu "link train":

Zeit Lok Block Zug Länge consist Details
vorher
vorher lc_03 bk51 op_03 200 -
vorher lc_04 bk52 op_04 300 -
nachher lc_03 bk53 op_03 500 op_04
nachher

Zusätzliche Verweise

Beispiele (Rocrail Plan)

Der Rocrail Plan enthält die XML-Script-Beispiele für "consist", "assigntrain" and "linktrain".
Der Rocrail Plan kann zur "manuellen" Bedienung über die Pull-Down-Menüs genutzt werden und er dient zum Testen von Aktionen.
Der Rocrail Plan kann zum Testen der XML-Scripts genutzt werden:
* über einen Ausgang initialisiert man alle vordefinierten Loks und Züge;
* über einen Ausgang startet man die Beispiele für "consist", "assign train" and "linktain";
* über einen Ausgang kann man sich zwischen den Lok-Befehlen "go" oder "govirtual" entscheiden.

Nutze die Beispiele wie sie sind. Benutze die Beispiele auf eigenes Risiko. Vor einer Nutzung mache eine Datensicherung. Viel Spaß!

- zip-Datei von dem Rocrail Arbeitsbereich - linklocosandtrains.zip
Die zip-Datei enthält:
* die Rocrail Plan-Datei "plan.xml"
* alle XML-Script-Dateien "ac_llat_*.xml"
* den Ordner "images" mit den Lok-Bildern ("lc_*.png") und den Wagen-Bildern ("car*.png")

Für die Beispiele wurde die Rocrail Version 15542 benutzt.

- der Rocrail Plan -

Die Züge sind bereits definiert. Die Züge und Loks stehen bereits in ihren Start-Blöcken.

Lok Start-Block Zug Start-Block für Fahrplan Wagen
lc_01 bk31 - - consist - -
lc_02 bk32 - - consist - -
lc_01+lc_02 bk23 - - consist - -
lc_01+lc_02 - op_01 bk11 assigntrain sc_llat_l2t_23_11 car001, car002, car003
lc_03 bk41 op_03 bk42 assigntrain sc_llat_l2t_41_42 car031
lc_04 bk46 op_04 bk47 assigntrain sc_llat_l2t_46_47 car041,car042
lc_03+op_03 bk51 - - linktrain - -
lc_04+op_04 bk52 - - linktrain - -
lc_03+op_03+lc_04+op_04 bk53 - - linktrain - -


Beispiele (manuell)

Consist (manuell)

Eine Lok mit einer Lok koppeln (Doppeltraktion, Mehrfachtraktion).

Plan manuell
Loks platzieren
Die beiden Loks in die Blöcke fahren; je Lok ein Block.
Die beiden Blöcke gehören zu einem virtuellen Block, in dem die gekoppelten Loks am Ende platziert werden.
consist
benutze "Lok Eigenschaften / Mehrfachtraktion / Lok ID / Add" um die Loks zu koppeln;
- die führende Lok ist dann Lok "lc_01";
- sie wird unterstützt durch Lok "lc_02" (consist)

Assign Train (manuell)

Einen "Rocrail-train" mit einer Lok koppeln.

Plan manuell
zum Zug fahren
Die Lok zum Zug fahren.
assign train

Einen Zug mit einem Zug koppeln.

Plan manuell
Vorbereitung die beiden Züge stehen in den Blöcken "bk51" und "bk52"; ein Block je Zug.
Der virtuelle Block "bk53" muss existieren.
linktrain

Beispiele (mit Aktionen)

Consist (Aktion)

Eine Lok mit einer Lok koppeln (Doppeltraktion, Mehrfachtraktion).

Plan Ausführung
Loks platzieren
Die beiden Loks in die Blöcke fahren; je Lok ein Block.
Die beiden Blöcke gehören zu einem virtuellen Block, in dem die gekoppelten Loks am Ende platziert werden.
consist
Die Aktion "ac_llat_couple_locos" wird ausgelöst durch das IN-Ereignis im Block "bk22" von der Lok "lc_02".
consist ready
Dann wird die Lok "lc_01" manuell in den virtuellen Block "bk23" platziert.
Als Ergebnis steht die zweite Lok "lc_02" in dem Mitglieder-Feld (Members) der Multitraktion.

Assign Train (Aktion)

Einen "Rocrail-train" mit einer Lok koppeln.

Plan Ausführung
zum Zug fahren
Die Lok zum Zug fahren.
assign train
diese Aktion wird aufgerufen beim IN-Ereignis in dem Block, in dem der Zug steht.

Einen Zug mit einem Zug koppeln.
Als Aktion ist es verfügbar ab Rocrail Version 15542+.

Plan Ausführung
Vorbereitung die beiden Züge stehen in den Blöcken "bk51" und "bk52"; ein Block je Zug.
Der virtuelle Block "bk53" muss existieren.
link train Der erste Zug wird durch seine Lok idenfiziert.
Der zweite Zug wird durch den Rocrail-train idenfiziert.
Das IN-Ereignis im Block "bk52", ausgelöst durch den zweiten Zug, ruft die Aktion auf.

Die beiden Züge in den Blöcken "bk51" und "bk52" werden gekoppelt
und sie werden automatisch in dem virtuellen Block "bk53" platziert.

Beispiele (mit XML Skript)

Consist (XML script)

Eine Lok mit einer Lok koppeln (Doppeltraktion, Mehrfachtraktion).

Plan XML-Script
Initialisierung
<!-- Initialisierung -->
<!-- die Loks platzieren -->
<lc id="lc_01" cmd="block" blockid="bk31"/>
<model cmd="modify">
  <lc id="lc_01" blockenterside="false" />
</model>
<lc id="lc_02" cmd="block" blockid="bk32"/>
<model cmd="modify">
  <lc id="lc_02" blockenterside="false" />
</model>
<!-- ggf. gekoppelte Loks entfernen -->
<lc id="lc_01" cmd="consist" consist=""/> 
<lc id="lc_02" cmd="consist" consist=""/> 
starte Loks
<!-- Start -->
<!-- start the locos -->
<lc id="lc_01" cmd="gotoblock" blockid="bk21"/>
<lc id="lc_01" cmd="go"/>
<lc id="lc_02" cmd="gotoblock" blockid="bk22"/>
<lc id="lc_02" cmd="go"/> 
consist
<!-- Consist, Loks koppeln -->
<!-- die Lok 1 wird von der Lok 2 unterstützt -->
<lc id="lc_01" cmd="consist" consist ="lc_02"/>
<lc id="lc_01" cmd="block" blockid="bk23"/> 

Assign Train (XML script)

Eine Lok mit einem "Rocrail-train" koppeln.

Plan XML-Script
Initialisierung

<!-- Initialisierung -->
<!-- Lok platzieren -->
<lc id="lc_04" cmd="block" blockid="bk46"/>
<model cmd="modify">
  <lc id="lc_04" blockenterside="false" />
</model>
<!-- ggf. Zug von der Lok entfernen -->
<lc id="lc_04" cmd="releasetrain"/>
<!-- den Zug platzieren -->
<operator id="op_04" cmd="block" location="bk47"/> 
zum Zug fahren
<!-- die Lok zum Zug fahren -->
<lc id="lc_04" cmd="useschedule" 
  scheduleid="sc_llat_l2t_46_47"/>
<lc id="lc_04" cmd="go"/> 
assign train
<!-- den Zug und die Lok koppeln -->
<lc id="lc_04" cmd="assigntrain" train="op_04"/> 
<model cmd="modify"> 
  <operator id="op_04" swaplocoimage="false" />
</model> 
warten
<!-- Lok mit Zug zur Warteposition fahren -->
<lc id="lc_04" cmd="swap"/>
<lc id="lc_04" cmd="gotoblock" blockid="bk48"/>
<lc id="lc_04" cmd=go"/> 

Zwei Züge koppeln.

Plan XML-Script
Vorbereitung
<!-- Vorbereitung -->
<!-- die beiden Züge werden in die Blöcke "bk51" and "bk52" bewegt -->
<!-- Der virtuelle Block "bk53" muss existieren. -->
 
link train
<!-- Zwei Züge koppeln -->
<!-- Der erste Zug wird durch seine Lok identifiziert. -->
<!-- Der zweite Zug wird durch den Rocrail-train identifiziert. -->
<lc id="lc_03" cmd="linktrain" train="op_04"/> 

Die beiden Züge in den Blöcken "bk51" und "bk52" werden gekoppelt und sie werden automatisch in den virtuellen Block "bk53" positioniert.

llat/link-locomotives-and-trains-de.txt · Last modified: 2019/06/26 08:59 by hermannk