User Tools

Site Tools


arduino:wio-setup-de

French VersionDeutsche VersionEnglish Version

WIO - Konfiguration

InhaltArduino


Rocview → Menü → Programmieren → WIO…


Hinweise

  • Wenn mehrere Geräte mit gleicher Kennung vorhanden sind ist keine Einstellung möglich. Nur ein Gerät mit dieser Kennung einschalten und diese ändern.
  • Diese Dokumentation basiert auf WIO 1.x Firmware.


Abfrage (Query)

Mit einer Abfrage werden alle aktiven WIO-Geräte mit ihrer Kennung, Typ und Konfiguration antworten.

Einstellen (Set)

Mit der Einstellen-Schaltfläche können Kennung, Name und Typ geändert werden.

Typ Funktionen
Control Fahrtregler verwendet Kurz-Kennungen
LED 32 I2C I/O und FastLED
Servo 32 I2C I/O und Servos
RFID 32 I2C I/O und RFID
DCC 32 I2C I/O und DCC-Zentrale oder Booster
Mobile 32 I2C I/O und PWM zur Steuerug einer H-Bridge oder RC ESC1)
CAM ESP32-CAM-Board-Unterstützung, I/O nicht möglich.
CAN WiFi-TCP-Schnittstelle zwischen 250kb-CAN und Rocrail auf Port 5550

Reboot

Neustart des ausgewählten WIO-Moduls.

WEB Browser

Dies öffnet Standard-WEB-Browser wird mit der IP des ausgewählten WIO, um SPIFFS-Dateien verwalten zu können.

CAM Stream

Im Fall des Typs CAM kann der Stream-Link verwendet werden:

http://<IP>:8081/stream

CAN

Der zusätzliche Dienst auf Port 5550 kann zur Kommunikation mit einem CAN-Bus wie MBUS verwendet werden.
Ein Gleispannung-AUS-Befehl wird zum CAN gesendet, wenn die WiFi- oder Rocrail-Verbindung verloren geht.

OTA

Der OTA-Dienst des ausgewählten WIO wird aktiviert.


Einstellung (Setup)


I/O: i Eingang; o Ausgang; p Puls; b Block

Seriell (Serial)

Die RX/TX-Stifte auf dem ESP8266 sind dieselben, wie sie vom seriellen Monitor genutzt werden.
Der serielle Monitor wird "nur lesen" und zu anderen Baudraten wechseln, wenn der RX für andere Geräte verwendet wird.

Monitor

Standard serielle Monitor bei 57600 Bit/s (Monitor 57600bps).

RailCom

RailCom-Leser bei 250.000 Bit/s (RailCom 250000bps).

RFID

RFID-ID-12LA-Leser bei 9600 Bit/s (ID12 9600bps).

Für RailCom und RFID: Wenn der serielle Monitor noch für Tracing benötigt wird muss die Baudrate in der Arduino-IDE angepasst werden.

DCC

:!: In Kombination mit einer H-Brücke, WIO-Drive und WIO-Boost, muss der Power-Monitor aktiviert sein, um Gleisspannung einschalten zu können. Ein WIO-Reboot ist erforderlich!

Power-Monitor

Überwachung des Stromverbrauchs und der Abschaltung bei 1A. (Muss für WIO-Drive und WIO-Boost gesetzt sein.)

Max. 3 A

Abschaltung bei 3 A anstelle von 1 A. (Nur in Kombination mit der aktiven Power-Monitor-Option.)

Booster

Verwendet ein externes DCC-3,3V-Signal. (1.63+) Siehe IBB-Anschluss an WIO-Boost und WIO-Drive.
Es wird automatisch ausgeschaltet, falls kein DCC-Signal erkannt wird.

RailCom cutout

Aktiviert den cutout zur aktivierung von RailCom. Der WIO-cutout scheint nicht mit allen Dekodern kompatibel zu sein.

Mobile Servo PWM

ESC PWM

Im Fall von WIO Mobile legt diese Option servo-kompatible PWM auf den Stift D5,
was zum Anschluss eines RC ESC (Electronic Speed Control) verwendet werden kann.


Display

Rotate 180°

Dreht den Display-Inhalt 180°.

Geometry

Auswahl der Geometrie des angeschlossenen des Displays.


Control

Mit der Einstellen-Schaltfläche können die Pulslänge, Optionen und das ausgewählte I2C-Feld geändert werden.

Schritte (Steps)

Anzahl der Drehgeber-Schritte für 100% Geschwindigkeit.

Tiefschlaf (Deep sleep)

Setzt WIO Control nach einer Auszeit von x Minuten in den Tiefschlaf.

Synchronisieren (Synchronise)

Synchronisiert Lokomotiven- und Funktions-Ereignisse von der Anlage.


Platine (Board)

Das Platinen-Layout wird automatisch ausgewählt, falls die Auswahl nicht zur Architektur passt.
Nur die Architektur ESP32 kann unterschiedliche Layouts haben.


CAM

Wählt die gewünschte Kamera-Stream-Bild-Größe aus.
Die WIO-CAM muss neu gestartet werden, um die Auswahl zu aktivieren.


Einstellen (Set)

Mit der Einstellen-Schaltfläche können die Pulslänge, Optionen und dase ausgewählte I2C-Feld geändert werden.

1)
Remote Control - Electronic Speed Controller
= Elektronik-Fahrtregler aus dem Modellbau-Bereich
arduino/wio-setup-de.txt · Last modified: 2020/04/02 00:11 by rainerk